Unsere Ponys freuen sich schon auf Euch

Fernando, Gina und Flicka werden gerade zum Sattelplatz geführt, wo es nach einem ausgiebigem Austritt eine große Striegel- und Streicheleinheit gibt.

Einige unserer Ponys, stellen sich Euch ein wenig weiter unten persönlich vor:
Dies sind Max der rasante Ausritte liebt,
Flicka mit der weizenblonden Mähne,
sowie der freche Napoleon.

Dina, die keine fahrenden Traktoren mag, müssen wir noch fotografieren.

FLICKA

hat ein helles Fell und eine weizenblonde Mähne. Sie ist gutmütig, verfressen und mutig. Als ältestes Pferd auf dem Hof ist Flicka inzwischen in Rente gegangen und wird nur noch bei großem Andrang zum Reiten mitgenommen.

FERNANDO

der sich gerade kraulen lässt, ist dunkelbraun mit dunklen Beinen. Er ist neugierig, frech und etwas ruhiger als Napoleon. Er mag Spaziergänge und Ausritte mit Anfängern und etwas erfahreneren Reitern.

MAX

ist braun mit gestreiften Beinen. Er ist neugierig und aufmerksam und liebt rasante Ausritte mit erfahrenen Reitern.

NAPOLEON

ist silbergrau mit dunklen Beinen. Er ist frech, neugierig und aktiv. Napoleon mag Ausritte und spazieren gehen in Gruppen. Er braucht Menschen mit Erfahrung und Führer mit Durchsetzungsvermögen.

FELIX

Wir haben im Sommer Nachwuchs bekommen: Felix ist ein Muli, ein Ergebnis der Bemühungen von Esel Samy um die Ponystute Gina , ein lebhafter und verschmuster Kerl, der den Altersschnitt bei den Ponies deutlich senkt.

Am Lagerfeuer wird gegrillt und Stockbrot gebacken

Unser Lese- und Spielzimmer

Im Lese- und Spielzimmer könnt Ihr in unserer kleinen Hofbibliothek stöbern.

In den gemütlichen Sesseln oder in der Kuschelecke ist das Lesen nochmal so schön.

Oder einfach mal in der Spieleauswahl schauen und mit einer netten Runde spielen?

... eine flotte Runde mit den Go-Karts auf dem Hof drehen -

... oder in der Scheune auf der Heurutsche toben, wie wär´s ?

Über uns


Auf dem Franzenhof sind Sie nicht Kunde, sondern Gast und Sie finden hier kein Personal, sondern aufmerksame Gastgeber, deren Anspruch es ist, dass Ihre Urlaubstage am Bodensee Festtage für die ganze Familie werden.


"Es gibt keine Fremden, nur Freunde denen wir noch nicht begegnet sind."
(Irische Weisheit)

Danke für Ihre Bilder!

Folgen Sie uns auf Instagram

Zum Seitenanfang